Abschlussfeier der Technikerschule

Veröffentlicht am Dienstag, 21.07.2015 | Peter Wollinger

Kategorien: Unsere Schule

Im Kolpinghaus Deggendorf wurden die 24 Absolventen der Technikerschule für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität feierlich verabschiedet. Alle hatten ihren Abschluss erreicht, 6 von ihnen konnten auf Grund ihrer besonders guten Ergebnisse mit Meisterurkunden ausgezeichnet werden. Die Gastredner, der Stellvertretende Landrat Josef Färber und der Kanzler der TH Deggendorf Leitender Regierungsdirektor Dr. Gregor Biletzki, attestierten den Schülern beste Zukunftsaussichten in einer innovativen Branche, die weltweit zunehmend an Bedeutung gewinnen werde. Schülersprecher Stefan Baumgartner bedankte sich bei seinen ehemaligen Lehrern und hob insbesondere die gute Kameradschaft in seiner Klasse hervor. Schulleiter OStD Bartholomäus Sagstetter gestand den jungen Technikern, dass er stolz auf deren Leistung sei, und gab ihnen einige mahnende Worte mit auf ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg. Umrahmt wurde die Feier durch das Bläserquartett der Berufsfachschule für Musik in Plattling unter der Leitung von Harald Huber.