Abschlussfeier im Januar 2016

Veröffentlicht am Freitag, 29.01.2016 | Peter Wollinger

Kategorien: Unsere Schule

351 Abschlussschülerinnen und Schüler erhalten ihre Zeugnisse 

Zur ersten Abschlussfeier im Schuljahr 2015/16 konnte die Stellvertretende Schulleiterin StDin Angela Saller zahlreiche Ehrengäste in der Aula des Schulzentrums begrüßen, unter ihnen den Vizelandrat Josef Färber, den zweiten Bürgermeister der Stadt Deggendorf Günther Pammer, den Stadtrat und Ehrenobermeister der Kfz-Innung Manfred Eiberweiser sowie Stadtpfarrer Wolfgang Riedl. Auch Vertreter der Nachbarschulen sowie aus Handwerk und Industrie waren der Einladung der Schule gefolgt und ehrten durch ihre Anwesenheit die Leistung der Schülerinnen und Schüler.

Einig waren sich die Gastredner, dass der Wirtschaftsstandort Deutschland angesichts des Fachkräftemangels sehnsüchtig auf junge, dynamische Berufstätige mit der hier erreichten Qualifikation warte. Die Abschlussschülerinnen und –schüler sollten sich aber dessen bewusst sein, dass sie ihre Erfolge neben ihrem eigen Fleiß und ihrer individuellen Einsatzbereitschaft auch den an der Ausbildung beteiligten Personen und Institutionen verdankten. So seien auch die Beiträge der Eltern, der Ausbildungsbetriebe und der Schule entsprechend zu würdigen.

Der scheidende Schulleiter der Staatlichen Berufsschule I Deggendorf OStD Bartholomäus Sagstetter beglückwünschte in seiner Rede die 351 Absolventen und gab ihnen einige gute Ratschläge mit auf ihren weiteren Lebensweg.

Bildergalerie