Ausbildung

Ausbildung in Schule und Betrieb - Duale Ausbildung

Wer in Deutschland einen anerkannten Ausbildungsberuf erlernen möchte, unterliegt dem System der Dualen Ausbildung. Um dieses System beneiden uns viele Länder der Erde und es wird vielfach kopiert.

Der Schüler wechselt zwischen den Ausbildungsorten Betrieb und Berufschule und hat damit zwei Lernorte. Die Ausbildung im Betrieb wird von erfahrenen Meistern begleitet und in der Betriebspraxis, teils aber auch in Lehrwerkstätten durchgeführt. An der Berufsschule unterrichten speziell ausgebildete Fachleute im theoretischen und fachpraktischen Bereich in der jeweiligen Ausbildungsrichtung.

Die Prüfung erstreckt sich auf theoretische und fachpraktische Inhalte und wird vor der zuständigen Kammer abgelegt.

 

Aktuelles

24.04.2018

Jahreshauptversammlung des Fördervereins

Abschied und Neustart      Seit 14 Jahren hatte er den Förderverein als Vo...

» weiterlesen

20.03.2018

Auftakt für den Neubau

Spatenstich für die Berufsschule I      Mit dem Hinweis auf eine Zahl hat ...

» weiterlesen

16.03.2018

Elternsprecherwahl

„Ein Ehrenamt zum Wohl der Kinder“ Mit diesen Worten warb Schulleiter OStD Ernst Z...

» weiterlesen

weitere Meldungen

Termine

21

21. Mai 2018
bis 01. Juni 2018

Pfingsferien

Ganztägiger Termin.

20

20. Juli 2018

Abschlussfeier Sommer 2018

Ganztägiger Termin.

weitere Termine