Bezirksschülersprecherwahl an unserer Berufsschule

Veröffentlicht am 02.12.2022 | Markus Lautenbacher | 398 Aufrufe

Kategorien: Unsere Schule

Bezirksschülersprecherwahl an unserer Berufsschule

Kopf_Regierung

 

Pressemitteilung                                                                 18.11.2022 – 232/2022

Niederbayern / Berufliche Schulen

Berufliche Schulen in Niederbayern: neue Bezirksschülersprecher gewählt

Janina Meier, Luk Holzner und Elias Gueter freuen sich auf spannende Aufgabe                                                                                   

Die beruflichen Schulen in Niederbayern haben drei neue Bezirksschülersprecher: Janina Meier von der Staatlichen Berufsschule II Straubing wird sich gemeinsam mit ihren beiden Stellvertretern Luk Holzner, ebenfalls von der Staatlichen Berufsschule II Straubing, und Elias Gueter von der Staatlichen Berufsschule I Deggendorf im Schuljahr 2022/2023 für die Belange der Schülerinnen und Schüler einsetzen.

Nach insgesamt acht Wahlgängen setzten sich die drei frischgebackenen Bezirksschülersprecher gegen elf weitere Kandidaten durch. Künftig bilden sie somit das Sprachrohr für circa 30.000 Schüler aller niederbayerischen Berufs-, Wirtschafts-, Berufsfach-, und Fachschulen sowie Fachakademien. Das gemeinsame Treffen, an dem insgesamt 28 Schülersprecher der beruflichen Schulen in Niederbayern teilnahmen, fand vergangene Woche an der Staatlichen Berufsschule I in Deggendorf statt. Organisiert wurde es vom Schulbereich der Regierung von Niederbayern.

Im Anschluss an die Wahl ging´s mit interessanten Informationen und für die Schülersprecher-Arbeit wissenswerten Beiträgen weiter: Beispielsweise, welch wichtige Funktion ein Schulpsychologe innehat. Einblicke aus erster Hand gab’s hierzu von Bernhard Selmaier, der als Schulpsychologe an der Staatlichen Berufsschule II Landshut tätig ist. Auch, welche unterstützenden Aufgaben die Staatliche Schulberatungsstelle Niederbayern leistet, erfuhren die Teilnehmer.

Der gemeinsame Austausch kam ebenfalls nicht zu kurz: Die Schülersprecher sprachen unter anderem darüber, wie Schulen noch besser und verstärkt Unterstützungsmaßnahmen für diejenigen Schüler leisten können, die aufgrund des coronabedingten Distanzunterrichts Lern-Defizite aufweisen.

Alle beim Treffen besprochenen Themen werden die neuen Bezirksschülersprecher dann bei der „Landesschülerkonferenz“ am 28. und 29. November einbringen, die das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus organisiert.

An der Landesschülerkonferenz wiederum nehmen die 40 Bezirksschulsprecher aller bayerischen Schularten teil, um mittels einer Wahl den neuen sechsköpfigen Landesschülerrat zu bestimmen.

Bezirksschülersprecher2022_1

BU: Glückwunsch zur Neuwahl: Bezirksschülersprecherin Janina Meier und ihre beiden Stellvertreter Elias Gueter (links) und Luk Holzner nehmen ihre Arbeit auf.

Foto: Stefanie Hacker, Staatliche Berufsschule I Deggendorf

zurück