Einführung von neuen KollegInnen an unserer Schule

Veröffentlicht am Montag, 14.09.2015 | Peter Wollinger

Kategorien: Unsere Schule

Mit Freude und großer Genugtuung konnte der Schulleiter der Berufsschule I Deggendorf, OStD Bartholomäus Sagstetter, sechs neue Lehrkräfte begrüßen und sie in der ersten Lehrerkonferenz willkommen heißen. So wurden der Fachbereich Metalltechnik mit zwei, der Fachbereich Elektrotechnik auch mit zwei, der Fachbereich Bautechnik mit einer und der allgemeinbildende Lehrbereich ebenfalls mit einer Lehrkraft verstärkt.

Es handelt sich dabei um wichtige und notwendige Besetzungen, da einerseits der prognostizierte Schülerrückgang nicht eingetroffen ist und andererseits mindestens fünf Klassen für berufsschulpflichtige Asylanten und Flüchtlinge gebildet werden müssen. „Gerade hier“, so OStD Sagstetter, „kommen viel Arbeit und Schweiß auf uns zu, da die Vielfalt dieser Schülergruppe äußerst groß ist. Nicht nur, was die Sprache anbelangt, sondern auch hinsichtlich der Herkunftsländer, der Vorbildung, des sozialen Hintergrunds und der individuellen Voraussetzungen.

Insgesamt werden heuer über 800 SchülerInnen neu eingeschult, auf ca. 100 Fachklassen verteilt und von 70 Lehrkräften betreut. Das Einzugsgebiet umfasst den Landkreis Deggendorf und, je nach Lehrberuf, alle Landkreise von Niederbayern und Teile der Oberpfalz.

Neben der regulären Unterrichtsarbeit und der intensiven Prüfertätigkeit, diese beginnt im Dezember 2015 und endet im Juli 2016, werden die bestehenden Partnerschaften mit Budweis (Tschechien), mit Zug (Schweiz) und mit Burgas (Bulgarien) gepflegt bzw. fortgeführt.

Eine besondere Herausforderung für die Staatliche Berufsschule I Deggendorf mit ihrer Technikerschule wird die angedachte Schulpartnerschaft mit einer Technikerschule in China sein. Erste Kontakte wurden in Absprache mit dem zuständigen Minister bereits geknüpft. „Das Schuljahr wird ein Höhepunkt meiner Laufbahn werden“, stellte Schulleiter Sagstetter fest, „denn nicht nur diese laufenden Aktivitäten, sondern auch mein Abschied im Februar 2016 nach 40 Jahren Dienst werfen ihre Schatten voraus!“

Bartholomäus Sagstetter

Das Bild zeigt von links OStD Bartholomäus Sagstetter, StR Martin Bugl, FL Peter Kowalski, StRin Stefanie Weberbauer, StRefin Ch Dietrich, FL Franz Reimer, StR Matthias Niedermeier