Elektrotechnik der Zukunft - Fahrt zur eltec-Messe in Nürnberg

Veröffentlicht am 28.04.2015 | Stefanie Zellner | 276 Aufrufe

Kategorien: Aktivitäten, Elektrotechnik

Elektrotechnik der Zukunft - Fahrt zur eltec-Messe in Nürnberg

Am Donnerstag, den 10.01.2019 war es wieder so weit. Die Fachschaft Elektrotechnik fuhr mit den Klassen ELT 10A, EEG 11A, EBT 11A, EGS 11A, EGS 11B, EEG 12 A, EBT 12A sowie den Klassen 1 und 2 der Technikerschule für Fahrzeugtechnik und Elektromobilität zur Messe für Elektro- und Energietechnik eltec in Nürnberg. Begleitet wurden die Schüler von einem Großteil der Lehrer der Fachschaft Elektrotechnik.

Ein Höhepunkt des Besuches war hierbei die Themenfläche E-Haus. Das begehbare Haus gewährte einen Einblick in das Wohnen der Zukunft, wo smarte Spiegel die altbekannte Heizung ersetzen, die komplette Technik über Smartwatch, Tablet PC und Co. gesteuert wird und die Zutrittskontrolle über Gesichtserkennung erfolgt.

Neben dem Kennenlernen zahlreicher weiterer Innovationen, etwa aus den Bereichen Sicherheitssysteme und Mess- und Prüftechnik, war es für die angehenden Elektroniker interessant, ihr Können im Praxis-Parcours „TechnoCamp“ unter Beweis zu stellen. Die verschiedenen Stationen verlangten den Schülern bei der Konfiguration einer Ein-Raum-Beleuchtungslösung, der Umsetzung von Blitz- und Überspannungsschutz sowie der Inbetriebnahme einer Wallbox als intelligente Ladelösung im Bereich eMobility einiges ab.

Nur gut, dass das erfolgreiche Absolvieren der Stationen mit einem Gratis-Snack und -Getränk belohnt wurde.

Ausgestattet mit dem ein oder anderen Werbegeschenk und Einblicken in Neuerungen der Elektrotechnik machten sich die Schüler schließlich wieder auf den Weg in Richtung winterliches Deggendorf.

Ein großer Dank für die finanzielle Unterstützung der Busfahrt und das kostenlose Bereitstellen der Eintrittskarten geht an die Innung Elektro- und Informationstechnik Straubing.

Magdalena Budweiser, StRin

zurück