Erster BodyCROSS-Tag an der Berufsschule

Veröffentlicht am Donnerstag, 27.07.2017 | Peter Wollinger

Kategorien: Allgemeinbildender Unterricht | Aktivitäten

Mal was andres als das Fußball-Turnier

Zahlreiche sportinteressierte Schüler aus den unterschiedlichsten Fachbereichen nahmen zum Abschluss des Schuljahres 2016/17 am BodyCROSS Tag teil. Unter der Leitung von OStR Tom Kraus und OStR Frank Löser absolvierten die Schüler zunächst ein Aufwärmprogramm, das sie auf die bevorstehende Beanspruchung vorbereitete Im anschließenden Zirkeltraining, das drei Mal durchlaufen wurde, konnten die Sportler an den acht Stationen Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination trainieren. Dabei steigerten die Schüler ihre Anstrengung von Durchgang zu Durchgang.

 Bodycross action

Mit einer „Cool-down-Phase, die den Kreislauf wieder auf einen normalen Level zurückführte, endete die Übungseinheit.

Das Resümee eines Schülers lautete: „Super engagierte Trainer, tolles Konzept! Auf alle Fälle eine klasse Aktion und sehr zu empfehlen! DANKE! Diese Einzelmeinung spiegelt das Ergebnis der anschließenden Evaluation recht genau wider.

Frank Löser