Fairtrade-Eisverkauf in der Aula des Neubaus

Veröffentlicht am 22.07.2022 | Markus Lautenbacher | 315 Aufrufe

Kategorien: Berufsvorbereitung, Unsere Schule

Fairtrade-Eisverkauf in der Aula des Neubaus

Fairtrade-Eisverkauf in der Aula des Neubaus

Zuerst einmal vielen herzlichen Dank an alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer unserer Schule, dass ihr unsere faire Eisaktion wieder so gerne und oft besucht habt! Dank eures großen Engagements konnten wir auch in diesem Jahr viel Eis verkaufen und den Erlös für einen gemeinnützigen Zweck spenden.

Der Fachbereich Berufsvorbereitung produzierte sieben verschiedene Eissorten aus fair gehandelten oder regionalen Zutaten:

Vanille, Nuss, Schokolade, Pistazie, Kokos, Erdbeere und Tropic

Zusätzlich wurde dieses Jahr auch Eiskaffee angeboten.

Auch die Eiswaffeln, Eisbecher und Holzlöffel wurden aus der Region bezogen.

An den vier fairen Eistagen im Juli ging es in der Küche im Altbau bereits vor 8 Uhr hoch her: Christian Wagner und Valentina Liebl sowie Larissa Karg, Erna Zilic und Alois Bachmeier fertigten mit den SchülerInnen der BIK/VA eine Eissorte nach der anderen.

Währenddessen organisierten Kristina Kraus und Astrid Schneider mit der BIK1 bzw. BIK2 und einigen Schülerinnen des BVJ/H den Eisverkauf in der Aula des Neubaus, der jeweils um 9.30 Uhr startete.

Der Ansturm auf die Eistheke und die Begeisterung für unser Eis waren enorm. Aus allen Fachbereichen kamen die LehrerInnen mit verschiedenen Fachklassen und kauften fleißig Eis und Eiskaffee, einige sogar mehrmals täglich???? Spitzenreiter dieses Jahr war der Schüler Nico Seigner (Maler 10a) mit 20 Eiskugeln!

Astrid Schneider, OStRin

Fotos aus der Küche und dem Verkauf:

001_Eis

002_Eis

003_Eis

004_Eis

005_Eis

006_Eis

007_Eis

008_Eis

009_Eis

010_Eis

011_Eis

013_Eis

zurück