Friseurinnen drehen Schulungsfilme

Veröffentlicht am 29.03.2021 | Jürgen Vogl | 81 Aufrufe

Kategorien: Körperpflege

Friseurinnen drehen Schulungsfilme

Kundenbetreuung im Video – das etwas andere Unterrichtserlebnis       

Die Kundin oder den Kunden begrüßen, die Jacke abnehmen, den Gast zum Platz begleiten, Getränke und Zeitschriften anbieten – das ist der klassische Vierklang der Kundenbetreuung für eine Auszubildende oder einen Auszubildenden im Friseurhandwerk. So lernen es die Schülerinnen und Schüler im ersten Ausbildungsjahr. Natürlich ist es dabei entscheidend, wichtige Regeln zu beachten, damit die Kunden sich im Salon gut aufgehoben fühlen und der Service passt. Letztlich stimmt dann ja auch das Trinkgeld.

Bedingt durch die Verpflichtung zu Distanzunterricht musste dieses Jahr auf die üblichen Rollenspiele zur Einübung der Regeln verzichtet werden. Mit der neu formulierten Aufgabenstellung „Erstelle ein kreatives und informatives Schulungsvideo zur Kundenbetreuung“ wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse FRI 10 vor eine ganz neue Herausforderung gestellt, die sie bravourös meisterten.

Das Titelbild zeigt einen Ausschnitt der Arbeit von Jessica Kranz. Sie führt im Playmobil-Friseursalon in die Regeln zur Kundenbetreuung ein.

Friseure KundenserviceAnna Boxleitner gibt mit Straßenschildern Orientierung auf dem Weg zum perfekten Service.

Sabrina Hingel

zurück