Gottesdienst zum Schuljahresanfang

Veröffentlicht am 28.04.2015 | Angela Saller | 166 Aufrufe

Kategorien: Allgemeinbildender Unterricht

Gottesdienst zum Schuljahresanfang

Wir bitten darum, gut durch das neue Schuljahr „getragen“ zu werden     

An der Staatlichen Berufsschule I Deggendorf ist es zu einer gut gepflegten Tradition geworden, dass die Fachschaft Katholische Religionslehre zu Schuljahresbeginn einen Anfangsgottesdienst für alle Schülerinnen und Schüler veranstaltet. In der Unterkirche der Pfarrei St. Martin fanden sich an vier aufeinanderfolgenden Schultagen Klassen aus allen Fachbereichen in Begleitung ihrer betreuenden Lehrkräfte ein, um für ein Gelingen des bevorstehenden Schuljahres zu beten.

Unter der Leitung von Fachbetreuer StD Edmund Nestmeier und StR Marco Steininger wurde ein Wortgottesdienst zum Thema „Getragensein“ gefeiert. Die Schüler Michaela Schweizer und Tobias Bauer aus der Fachklasse Industriemechaniker 11 bereicherten die Feier mit selbst formulierten Fürbitten.

Marco Steininger

Das Bild zeigt von links StR Marco Steininger, Michaela Schweizer, Tobias Bauer und StD Edmund Nestmeier.

 

zurück