Konferenz für Sozialkunde- und Deutschlehrer

Veröffentlicht am Mittwoch, 13.04.2016 | Peter Wollinger

Kategorien: Allgemeinbildender Unterricht

Neuerungen zum Allgemeinbildenden Unterricht

Zur alljährlichen gemeinsamen Fachsitzung Sozialkunde und Deutsch konnten die Fachbetreuer für Sozialkunde OStR Markus Lautenbacher und für Deutsch StD Edmund Nestmeier den neuen Schulleiter OStD Ernst Ziegler und die seit März zuständige Fachmitarbeiterin an der Regierung von Niederbayern für Wirtschaft, Verwaltung und Sozialkunde OStRin Elke Vicari begrüßen.

Frau Vicari stellte sich kurz vor und informierte die anwesenden Lehrkräfte über geplante einschlägige Veranstaltungen. Markus Lautenbacher ging auf aktuelle politische Themen ein und stellte neue Unterrichtsmaterialien vor. Er erinnerte an schulische Veranstaltungen, wie Schuldnerberatung, Alkohol im Straßenverkehr und Wehrdienstberatung der Bundeswehr. Zudem fand eine Nachbesprechung des Planspiels „Mehr Datenschutz für Europa“ statt, das im Rahmen des Europatages im Vorjahr im Fachbereich Sozialkunde organisiert worden war.

Für den diesjährigen Europatag ist am 08. Juli 2016 in Zusammenarbeit mit Euregio in Freyung ein Gesprächskreis zwischen ausgewählten Schülern und dem Europaabgeordneten Ismail Ertug geplant. Außerdem erhielten die Kollegen Informationen zum Stand des Schüleraustauschs mit unserer Partnerschule in Zug in der Schweiz und zu QmbS an unserer Berufsschule.

Im Fachbereich Deutsch stand neben aktuellen Fragen (Schulkino, Schulaufgaben, Jahresbericht) insbesondere der neue Lehrplan im Mittelpunkt, der die „Berufssprache Deutsch“ einfordert. Außerdem informierte StR Marco Steininger die Kollegen über zwei Fortbildungen zum aktuellen Lehrplan und zum Thema „Deutsch als Fremdsprache“.

Markus Lautenbacher, Edmund Nestmeier