Lehramtsstudium

An beruflichen Schulen unterrichten sowohl Lehrkräfte der 4. Qualifikationsebene als auch Fachlehrer.


Lehrkräfte der 4. Qualifikationsebene
Sie arbeiten in einem äußerst breiten Aufgabenbereich. Neben der Berufsschule als Schwerpunkt des beruflichen Schulsystems erstreckt sich ihr Aufgabengebiet von Wirtschaftsschulen (mittlerer Schulabschluss), über Berufsfachschulen, Fachschulen, Fachakademien (berufsqualifizierende Bildungsabschlüsse) bis hin zu Fachoberschulen (Fachhochschulreife) und Berufsoberschulen (fachgebundene/allgemeine Hochschulreife).

Die unterrichtliche Tätigkeit der Lehrkraft an beruflichen Schulen besteht vor allem darin, die Erkenntnisse der für die jeweilige Fachrichtung und das Fach einschlägigen Wissenschaften didaktisch umzusetzen und den Schülern in verständlicher Form unter Berücksichtigung der beruflichen Praxis zu vermitteln.

 

Button - mehr erfahren

 

Aktuelles

22.05.2019

Schreiner arbeiten „variabel“

Auch im Lernfeld 5/6 arbeiten die Schüler der BGJ-Holztechnik wieder handlungsorientiert. ...

» weiterlesen

21.05.2019

Bundeswehrinformationsfahrzeug macht Station

In der Woche vom 25.03.2019 bis zum 28.03.2019 hatten 16 Klassen unserer Berufsschule und der T...

» weiterlesen

21.05.2019

Die eigene Gesundheit steht an erster Stelle

Drei von fünf Erwachsenen haben öfter oder ständig Rückenschmerzen. Um dies...

» weiterlesen

weitere Meldungen

Termine

10

10. Juni 2019
bis 21. Juni 2019

Pfingstferien

Ganztägiger Termin.

19

19. Juli 2019

Abschlussfeier Sommer 2019

15:00 bis 17:00 Uhr
Foyer Robert Koch Gymnasium

29

29. Juli 2019
bis 06. September 2019

Sommerferien

Ganztägiger Termin.

weitere Termine