Neuordnung

1982  >  Die Staatliche Berufsschule in Deggendorf wird völlig neu geordnet. Die Staatliche Berufschule I erhält den gewerblichen und hauswirtschaftlichen, die Staatliche Berufsschule II den kaufmännischen Teil. In der Staatlichen Berufsschule III wird die Landwirtschaft mit der ländlichen Hauswirtschaft zusammengefasst. 

Chronik - Dr. EinhellingerOberstudiendirektor Albin Meyer geht nach fünfundzwanzigjähriger Schulleitertätigkeit in den Ruhestand. Sein Stellvertreter, Dr. Erich Einhellinger, wird Schulleiter der Staatlichen Berufsschule I.

1984  >  Der zweite Erweiterungsbau für Holz- und Farbtechnik wird in Betrieb genommen.

1987  >  Landrat Dr. Georg Karl nimmt erste Kontakte mit dem Botschafter der Volksrepublik Bulgarien auf und regt einen Schüleraustausch an.

 

 

1989  >  Eine Gruppe von 22 bulgarischen Schülern und drei Lehrern besucht für zwei Wochen die Staatliche Berufsschule I und nimmt am Unterricht teil. Dies ist der Beginn einer Schulpartnerschaft mit dem Technikum für Ernährungsberufe in Burgas am Schwarzen Meer. Die Staatliche Berufsschule III (Land- und Hauswirtschaft) wird eingegliedert, da die Selbstständigkeit der Schule zu diesem Zeitpunkt verloren geht. Schulleiter Johann Rückschloß wird zum 1. August in den Ruhestand versetzt.

Mai 1990  >  Hospitation dreier bulgarischer Pädagogen an der Staatliche Berufsschule I in Deggendorf.

Chronik - Burgas 1990

Empfang der bulgarischen Hospitanten bei Herrn Landrat Dr. Georg Karl; dritte von links Frau Sonja Sterevar von der bulgarischen Schulaufsichtsbehörde, rechts Fau Direktorin Slatka Daleva (Fachlehrer für Gastronomie Constantin Kershev nicht auf dem Bild)

Chronik - Dörfler

1991  >  Der Schulleiterstellvertreter und Seminarlehrer für Ernährungsberufe Egon Dörfler wird mit Wirkung vom 4. September zum Schulleiter ernannt.

September 1992  >  OStR Jürgen Vogl tritt die Nachfolge von OStD Egon Dörfler als Seminarlehrer an der Berufsschule I Deggendorf an. 

 

 

 

 

Chronik - Seminar Vogl

vorne von links: Frau Hörger, Frau Ebensberger, Frau Mangelkramer, Frau Stuchlik,

hinten von links: Herr Hönig, Frau Hentschirsch-Gall, OStD Egon Dörfler und Seminarlehrer StD Jürgen Vogl.

1995  >  Nach zwölfjähriger Vorbereitungszeit erfolgt der erste Spatenstich zum Bau einer Halle für den Praxisunterricht zur Ausbildung von Nutzfahrzeug-, Omnibus- und Landmaschinenmechanikern. Das Bayerische Kultusministerium, die Regierung von Niederbayern und das Landratsamt Deggendorf stellen dafür Mittel in Höhe von 1,7 Mio. DM bereit.

1996  >  Der Hallenneubau wird am 22. November eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. Die Staatliche Berufsschule I ist im Internet vertreten.

Chronik - Spletter1997  >  Ulrich Spletter erhält seine Ernennung zum Schulleiter der Staatlichen Berufsschule I. Der "Förderverein der Staatlichen Berufsschule I Deggendorf e.V." wird gegründet. Der Verein hat den Zweck und das Ziel, die Ausbildung in der Berufsschule zu fördern.

 

 

Ulrich Spletter 1997 - 2004

Dezember 1997 > Das Kreativteam der Schule unter der Federführung von StR Christian Steibl entsteht und wird zu einer festen Einrichtung an der Berufsschule. Durch die Anregungen dieser „Denkfabrik“ soll sich die gewerblich-technische Schule in Deggendorf und darüber hinaus auch die Berufsschule insgesamt weiterentwickeln. Es gilt als der Vorläufer moderner Schulentwicklung.

Chronik - Kreativteam 1997

Das Team: OStRin Heidi Karl, StR Christian Steibl, OStR Holger Eineder, StR Winfried Focke, StD Helmut Thome

Mai 1998 > 69 BauzeichnerInnen nehmen erstmals an der bayernweiten Englisch-Zertifikatsprüfung teil.

Aktuelles

01.09.2021

Informationen zur aktuellen Unterrichtsplanung (Präsenz-/Distanzunterricht)

Aktuelle Informationen zum Präsenz- bzw. Distanzunterricht gemäß § 5 BSO a...

» weiterlesen

05.08.2021

Erster Schultag Schuljahr 2021/22

Der erste Schultag für alle neuen Schüler in der ersten Jahrgangsstufe (10. Klasse) i...

» weiterlesen

13.07.2021

Söder Ehrengast bei der Einweihung der Berufsschule I - Neubau für 62 Millionen Euro

„Ein klares Zeichen der Wertschätzung“        Deggendorf....

» weiterlesen

weitere Meldungen

Termine

01

01. November 2021
bis 05. November 2021

Herbstferien

Ganztägiger Termin.

17

17. November 2021

Buß- und Bettag

Ganztägiger Termin.

20

20. November 2021

Jobmesse 2021 - Virtuell

15:00 bis 19:00 Uhr

04

04. Februar 2022

Abschlussfeier Winter 2021/2022 - unter Vorbehalt

15:00 bis 17:00 Uhr

10

10. März 2022

Ausbilder- und Elternsprechtag

17:00 bis 19:00 Uhr

weitere Termine