Schulchronik

Die Geschichte der beruflichen Bildung in Deggendorf

 

1. Berufliche Bildung vor der Berufsschule

1803  >  Einführung der Sonn- und Feiertagsschule als Pflichtschule in Bayern
In einer Verfügung wird ausgesprochen, dass Buben und Mädchen vom 12. bis zum 18. Lebensjahr zum Besuch dieser Schule anzuhalten sind und dass sie weder ein Anwesen übernehmen noch eine Ehe abschließen dürfen, wenn sie nicht den Besuch dieser Schule nachweisen können. Auch für die Ablegung der Gesellenprüfung ist der Besuch der FeiertaChronik - Zeugnis Feiertagsschulegsschule Vorbedingung.

1825  >  Genehmigung einer Zeichenschule für Feiertagsschüler in Deggendorf
Hier lernen sie Ornamentzeichnen und auch Modellieren.

1864  >  Die Handwerksfeiertagsschule wird durch eine Verordnung zur gewerblichen Fortbildungsschule. Sie steht nun gleichberechtigt neben der Sonn- und Feiertagsschule, ihr Besuch ist weiterhin freiwillig. Versuchsweise wird in Deggendorf eine einklassige Fortbildungsschule eröffnet.

1869  >  Der Stadtmagistrat beschließt die Einführung eines zweiten Kurses und berät über einen Schulhausneubau. Es kommt jedoch nur zur Anmietung eines Raumes. Wegen zu geringen Besuches wird die Fortbildungsschule wieder eingestellt.

1872  >  Wiedereröffnung
Ein Zimmer im städtischen Spital dient als Unterrichtsraum.

1895  >  Umwandlung der Fortbildungsschule, vorher Handwerksfeiertagsschule, in eine dreizügige Tagesfortbildungsschule.

1900  >  Es erfolgt die Auflassung der dreizügige Fortbildungsschule. An ihre Stelle tritt die vierzügige königliche Realschule.

1902  >  Gründung der gewerblichen Abendfortbildungsschule als Nebenanstalt der Realschule
Sie untersteht dem Rektorat der Realschule. Alle Lehrlinge sind zu ihrem Besuch verpflichtet. Die Schule zählt 97 Schüler.

 

 

 

 

Aktuelles

07.01.2022

Informationen zur aktuellen Unterrichtsplanung (Präsenz-/Distanzunterricht)

Aktuelle Informationen zum Präsenz- bzw. Distanzunterricht gemäß § 5 BSO a...

» weiterlesen

26.11.2021

Hygieneplan der Staatlichen Berufsschule I Deggendorf

  Hygieneplan der Staatlichen Berufsschule I Deggendorf...

» weiterlesen

13.07.2021

Söder Ehrengast bei der Einweihung der Berufsschule I - Neubau für 62 Millionen Euro

„Ein klares Zeichen der Wertschätzung“        Deggendorf....

» weiterlesen

weitere Meldungen

Termine

04

04. Februar 2022

Abschlussfeier Winter 2021/2022 - ABGESAGT!

15:00 bis 17:00 Uhr

10

10. März 2022

Ausbilder- und Elternsprechtag - ABGESAGT!!!

17:00 bis 19:00 Uhr

11

11. April 2022
bis 22. April 2022

Osterferien

Ganztägiger Termin.

06

06. Juni 2022
bis 17. Juni 2022

Pfingstferien

Ganztägiger Termin.

15

15. Juli 2022

Abschlussfeier Sommer 2022 - unter Vorbehalt

15:00 bis 17:00 Uhr

25

25. Juli 2022

Schuleinschreibung - Schüler, die bereits angemeldet sind, brauchen NICHT erscheinen!

12:00 bis 13:00 Uhr
Staatliche Berufsschule I Deggendorf Raum 3.111

weitere Termine