Spende für die Fachgruppe Elektro

Veröffentlicht am 01.04.2020 | Jürgen Vogl | 156 Aufrufe

Kategorien: Elektrotechnik

Spende für die Fachgruppe Elektro

Firma Kontron übergibt USB-Sticks an die Schülerinnen und Schüler       

Anfang Februar überraschte der Schüler Aaron Stieglbauer seine Mitschüler der Klasse Elektroniker für Geräte und Systeme 11A mit USB-Sticks, die ihm sein Ausbildungsbetrieb gesponsert hatte. Aaron ist Lehrling bei der Firma Kontron Europe GmbH in Deggendorf.

Kontron USBDie USB-Sticks sind im Zeitalter der Digitalisierung für Schüler der Elektro-Abteilung wertvolle Helfer. Damit können sie bei Messübungen die aufgenommen Oszilloskopbilder speichern und diese dann zu Hause in ihre digitalen Unterlagen einfügen. Somit sparen sie wertvolle Zeit, die das Abzeichnen der Bilder per Hand bisher gefordert hat. Zudem ermöglicht das digitale Bild ein genaues Ablesen und Interpretieren der Messergebnisse. Jede Messaufgabe kann somit perfekt dokumentiert werden.

Die sehr hochwertigen Vierkanal-Akku-Oszilloskope mit Touchfunktion der Firma Rohde und Schwarz aus Teisnach, die der Elektroabteilung im vergangen Schuljahr dankenswerter Weise gespendet worden sind, können nun mit Hilfe der USB-Sticks noch effektiver zur Dokumentation von Messergebnissen und Messreihen eingesetzt werden.

Die Lehrkräfte bedanken sich im Namen ihrer Schülerinnen und Schüler ganz herzlich und freuen sich sehr, ein weiteres wertvolles „Tool“ auf dem Weg zur Digitalisierung erhalten zu haben.

Daniela Rieder

 

 

 

zurück