Teilnahme der BIK-Klassen an der DSD I PRO-Prüfung im Schuljahr 2021/22

Veröffentlicht am 09.08.2022 | Markus Lautenbacher | 423 Aufrufe

Kategorien: Unsere Schule

Teilnahme der BIK-Klassen an der DSD I PRO-Prüfung im Schuljahr 2021/22
Teilnahme der BIK-Klassen an der DSD I PRO-Prüfung im Schuljahr 2021/22

Das Deutsche Sprachdiplom (DSD) der Kultusministerkonferenz ist eine Sprachprüfung, die an zugelassenen Schulen in Deutschland und im Ausland durchgeführt wird. Das DSD gibt es für zwei verschiedene Stufen, die sich am Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen orientieren. In Deutschland ist das DSD seit 2012 freigegeben. In Bayern gibt es seit diesem Schuljahr 51 DSD I PRO-Schulen. Unsere Staatliche Berufsschule 1 Deggendorf nimmt zum ersten Mal daran teil.

DSD I PRO: Deutsches Sprachdiplom Stufe I, PRO steht für professional (beruflich). Stufe I heißt, dass das Ziel der Prüfung das Sprachniveau B1 ist.

Die Aufgaben decken die Niveau-Stufen A2 und B1 ab.

Zielgruppe: SchülerInnen an beruflichen Schulen, die mit dieser Prüfung ihre sprachlichen und inhaltlichen Kenntnisse auf der Niveaustufe A2 bzw. B1 nachweisen können.

Testformat: Die Prüfung DSD I PRO besteht aus vier Kompetenzbereichen, die alle gleich gewichtet werden. In jedem Teil können maximal 24 Punkte erreicht werden.

  • Leseverstehen (Dauer: 70 Minuten)
  • Hörverstehen (Dauer: 50 Minuten)
  • Schriftliche Kommunikation (Dauer: 75 Minuten)
  • Mündliche Kommunikation (Dauer: 15 Minuten)

Die Aufgaben und Themen stammen aus den Bereichen Berufsschule, Ausbildung, Praktikum und Berufswahl und passen zu den Erfahrungen und Interessen der SchülerInnen.

Zielniveau: B1 als sprachlicher Einstieg in die berufliche Welt, eine Ausbildung in einem deutschsprachigen Unternehmen oder an einer deutschsprachigen beruflichen Schule.

 Die Berufsintegrationsklassen BIK1 und BIK2 begannen bereits im Oktober 2021 im Deutschunterricht bei Frau Schneider mit der Vorbereitung auf die vier verschiedenen Prüfungsteile. Im Dezember 2021 wurden 14 interessierte KandidatInnen aus beiden Klassen verbindlich angemeldet.

Am Dienstag, 22.03.2022, fand für alle PrüfungsteilnehmerInnen die mündliche Kommunikation statt, die die Prüfungsvorsitzende Frau Hartl und die Prüfungsbeauftragte Frau Schneider gemeinsam durchführten.

Am Dienstag, 29.03.2022, folgten die drei schriftlichen Teile Leseverstehen, Hörverstehen und Schriftliche Kommunikation.

Die Prüfungsergebnisse der DSD I PRO-Prüfung kamen im Juni:

Von 14 Prüflingen erreichten fünf das DSD I PRO (B1-Niveau) und drei das A2-Niveau.

Die beste Arbeit mit 93 von 96 Punkten schrieb der Schüler Ylljon Tahiri aus der Klasse BIK1.

BIK_DSD_2 

Am vorletzten Schultag wurden die Zertifikate im Beisein der Schulleitung OStD Ernst Ziegler und StD Ulrich Osiander feierlich überreicht (siehe Foto).

Astrid Schneider

 

zurück