Wertvoller Beitrag der Klasse BVJ/s in der Corona-Zeit

Veröffentlicht am 21.07.2020 | Admin | 1088 Aufrufe

Kategorien: Berufsvorbereitung

Wertvoller Beitrag der Klasse BVJ/s in der Corona-Zeit

Die Schülerinnen nähen Mund-Nasenschutz      

„Die Klasse Berufsvorbereitungsjahr/schulisch an der Staatlichen Berufsschule I Deggendorf leistet einen wertvollen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise.“ Schulleiter OStD Ernst Ziegler war voll des Lobs über das große Engagement seiner Schülerinnen. Stolz präsentierte der Fachbetreuer der Abteilung Berufsvorbereitung FOL Christian Wagner eine große Anzahl selbst genähter Gesichtsmasken. Diese sollen für einen relativ geringen Betrag an die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Berufsschule verkauft werden. Der Erlös wird, wie immer bei derartigen Aktionen der Abteilung, für soziale Zwecke verwendet.

MaskeDie Schülerinnen hatten Schnittmuster, GOTS-zertifizierte Stoffe und Gummibänder zur Verfügung gestellt bekommen. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist als weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien, also von Kleidung, Heimtextilien und textilen Hygieneprodukten, aus zertifiziert biologisch erzeugten Naturfasern anerkannt. Er stellt strikte umwelttechnische Anforderungen an die gesamte textile Produktionskette und verlangt gleichzeitig die Einhaltung von Sozialkriterien. Damit erfüllt die Staatliche Berufsschule I Deggendorf wieder einmal ihre Ansprüche, die sie an sich als Fairtrade-School stellt.

Der Mund-Nasen-Schutz kann gewaschen und wiederverwendet werden. Aufgrund der weiterhin bestehenden Maskenpflicht könne man diese Produkte sehr gut gebrauchen, so Schulleiter Ernst Ziegler. Deshalb bedankte er sich herzlich bei den betreuenden Lehrkräften Larissa Karg, Hauswirtschaftsmeisterin Helga Ertl und StRin Astrid Schneider für deren Engagement.

Larissa Karg

zurück